Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer

DFB ehrt Michael Groß als „Fußballheld“

Der Jugendleiter des DSC Wanne-Eickel ist vom DFB im Rahmen der Aktion junges Ehrenamt ausgezeichnet worden und reist zum Workshop nach Spanien..

„Ohne die vielen Frauen und Männer, die in Deutschland ein Ehrenamt ausüben, wäre unser Land um vieles ärmer und unser Gemeinwesen so nicht denkbar“, sagte einst der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl. Jemand, der sich dieses Zitat absolut einverleibt hat, ist Michael Groß, Jugendleiter des DSC Wanne-Eickel.

Der 26-Jährige wurde nun mit dem „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“-Förderpreis ausgezeichnet, den der Deutsche Fußball Bund (DFB) jedes Jahr, gemeinsam mit den Landesverbänden an Ehrenamtler vergibt, die sich in besonderem Maße in ihren Vereinen verdient gemacht haben. „Als mich das Schreiben des Verbandes erreichte, war ich einerseits total baff und andererseits habe ich mich total gefreut. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für mein ehrenamtliches Engagement. Ich empfinde es als tolle Belohnung und als Dankeschön für meinen Einsatz“, ist Michael Groß stolz. 

Ausgewählt vom Kreisausschuss
Um überhaupt erst mal auf den Radar des DFB zu kommen, mussten die Teilnehmer für diese Aktion von jemandem vorgeschlagen werden. Seine Vorstandskollegen des DSC Wanne-Eickel sendeten ein Unterstützerschreiben, ohne das Wissen von Groß, an den Kreis. Ausgewählt und am Ende als Repräsentant für den Fußballkreis Herne/Castrop-Rauxel vorgeschlagen wurde Michael Groß schlussendlich vom zuständigen Kreisausschuss. „Ich nehme diese Auszeichnung mit großem Stolz entgegen und werde den Verein und den Kreis bestmöglich repräsentieren“, so der Gewinner.

Bildungsreise nach Spanien
Es ist die erste Auszeichnung dieser Art für einen Ehrenamtler im Kreis Herne. „Daher würde ich mich freuen, wenn es nun zur Tradition wird. Denn wenn wir in jedem Jahr einen Fußballhelden küren können, dann haben wir auf allen Ebenen ganz viel gewonnen“, lacht er.

Mit insgesamt 248 weiteren ehrenamtlichen Gewinnern aus dem gesamten Bundesgebiet nimmt Michael Groß nun Ende Mai an der Fußballhelden-Bildungsreise nach Spanien teil. In zahlreichen Workshops steht natürlich der Fußball im Vordergrund, doch Groß freut sich vor allem auf den Austausch mit anderen jungen, ehrenamtlichen Fußballfunktionären und Trainern: „Ich glaube, dass gerade dieser Austausch mir noch mal einen neuen Blickwinkel und neue Lösungsansätze verschaffen kann. Ich freue mich auf Erfahrungsaustausch und möchte natürlich auch meine eigenen weitergeben und diskutieren.“

Gewachsene Ansprüche im Ehrenamt
Doch in der großen Freude über die Auszeichnung, mahnt der Jugendleiter des DSC auch zu mehr Dankbarkeit an die Menschen, die unentgeltlich in Vereinen und Institutionen ihre Freizeit verbringen: „Statt eines Dankeschön, was in vielen Fällen wirklich gut tun würde, hat man vermehrt mit Kritik und gewachsenen Ansprüchen zu kämpfen. Der Vereinsgedanke wandelt sich extrem. Die Gemeinschaft steht nicht mehr im Mittelpunkt, und man nimmt den Vereins als Dienstleister wahr. Viele Eltern sehen sich als Kunde und hätten gerne eine 24 Stunden-Kinderbetreuung“, sieht Michael Groß diese Entwicklung mit einer großen Nachdenklichkeit. „Daher kann ich es den wenigen Ehrenamtlichen nicht verübeln, wenn die Lust an dieser Arbeit immer weiter schwindet.“

Doch für Michael Groß ist Aufhören keine Option. Dass es auch anders geht, hat er, gemeinsam mit dem Fußballkreis Herne, nun bewiesen. Denn eine überraschende Wertschätzung und ein kleines Dankeschön für die getane Arbeit sind oftmals viel mehr wert als Geld.

Quelle: derwesten.de/Matthias Schübel

Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Instagram
Bild Facebook
Bild Button Kontakt
Bild Button Impressum
Bild Button Datenschutz
Bild Footer Mondpalast-Arena
Bild Copyright
Bild Slogan
Bild Spacer
Bild Spacer