++ MISSION KLASSENERHALT ++


News Bild

Leider haben wir uns zu früh gefreut. Obwohl unsere Jungs eine starke Leistung am letzten Spieltag gezeigt und gewonnen haben, müssen sie nun doch ein Relegationsspiel gegen den punktgleichen SC Röhlinghausen bestreiten. Hintergrund ist, dass ein A-Jugendlicher eingesetzt wurde, der nicht für unsere Dritte spielberechtigt war. Aus diesem Grund wurde der Sieg ab erkannt, so unser sportlicher Leiter Thorben Krol. "Leider sind die Regelwerke des Verbandes sehr umfangreich und nicht leicht zu lesen bzw. zu verstehen. Fehler sind nun mal menschlich."

Trainer Konrad Federowicz ist sich sicher, dass seine Jungs jetzt noch heißer sind. Sicherlich werden sie am kommenden Samstag um 16 Uhr auf dem neutralen Platz an der Wiesenstraße, der Heimat des SV Holsterhausen, noch mal eine Schüppe drauf legen, um mit einem Sieg gegen SC Röhlinghausen den Klassenerhalt zu sichern.

Torsten Biermann, erster Vorsitzender, wünscht sich von den DSC-Fans und Anhänger, dass sie mit großer Präsenz und großer Lautstärke unsere Dritte ordentlich den Rücken stärker. Torsten Biermann spornt die Fans zur Unterstützung auf eine besondere Art an:" Jeder DSCler, der zum nächsten Heimspiel in die Mondpalast-Arena kommt, und die Eintrittskarte vom Relegationsspiel mitbringt, bekommt den Wert als Kaltgetränk zurück."

Also... 👉🏼 SEI DABEI UND SCHREI UNSERE DRITTEN ZUM SIEG. 💪🏼💪🏼💪🏼
Unsere Dritte und wir zählen auf deine Unterstützung! 💛🖤

#nurderdsc #dscwanneeickel #unseredritte #klassenerhalt #einteam💛🖤 #einziel #kämpfenundsiegen💪🏼

Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!